Stiftung

Stiftung Maximilian Bircher

Die Stiftung wählt die Mitglieder des wissenschaftlichen Rates, in welchem Lehrbeauftragte verschiedener Universitäten und Fachrichtungen, wissenschaftlich tätige Fachkräfte der regulativen Naturheilkunde und Diätetik, sowie Physiker und Molekularbiologen an einer interdisziplinären und von wirtschaftlichen Einflüssen unabhängigen Forschung arbeiten.
Sie unterstützen die Ärzte an unserem Zentrum mit ihren Kenntnissen.

Ein wichtiges Ziel der Forschungsarbeiten ist der Brückenschlag zwischen der klassischen Schulmedizin und einer wissenschaftlich fundierten regulativen Naturheilkunde. Forschungsschwerpunkt bildet dabei das Thema "Einfluss der Ernährung auf chronische und degenerative Krankheiten".